FTP

Einfache Dateiübertragungsverfahren

Das File Transfer Protocol oder auch FTP genannt, ist ein Internet-Dienst, um Dateien vom eigenen Rechner auf einen bestimmten Server-Rechner zu übertragen, bearbeiten, erstellen und löschen. Das funktioniert natürlich auch andersherum. Dazu muss sich der User auf den Server-Rechner einloggen. Dies funktioniert über das normale Einloggen mit Username und Passwort oder über einen anonymen FTP-Server, der keine Zugangsberechtigung benötigt.

Mehr Sicherheit durch Verschlüsselung

Da auch sensible Daten übertragen werden, sollte immer eine verschlüsselte Variante verwendet werden. Entweder über SSH/ SFTP, eine sichere Authentifizierung und Verschlüsselung basierend auf Secure Shell (SSH), oder mit FTP über SSL (FTPS) mit Verschlüsselung basierend auf SSL.