Responsive Design

Auf allen Auflösungen ein schönes Design

Internetseiten und Endgeräte haben verschiedene Bildschirmgrößen und Auflösungen. Mit einem Responsive Design wird sicher gestellt, dass die Benutzerfreundlichkeit für jedes Gerät gewährleistet wird. Dabei werden Inhalts- und Navigationselemente und Aufbau der Webseite bei bestimmten Bildschirmgrößen automatisch richtig umgebrochen. Das bedeutet, dass alle Inhalte wie Texte und Bilder richtig dargstellt werden. Umgesetzt wird sie mit HTML5, CSS3 und den Media Queries. Media Queries ermöglichen die Unterscheidung zwischen den verschiedenen Display- und Formatgrößen.

Responsives Webdesign für mobile Webseiten

Statisistiken zeigen, dass der Trend immer mehr zur Nutzung von mobilen Endgeräte geht. Der hohe Marktanteil von Smartphones und Tablets zwingt ein Umdenken bei der Gestaltung von Webseiten. Wurde damals immer nur für Desktop entwickelt, muss man heutzutage auch auf die mobilen Bildschirmgrößen optimieren. Bei einer strikten Trennung von Mobil- und Desktop-Version einer Webseite, entsteht ein größerer Pflege Aufwand. Mit einem Responsiven Webdesign, wird das nicht nötig sein.